Veranstaltungen zum Thema: Telekommunikationsrecht

Im Rahmen des Telekommunikationsrechts behandelt das Institut u.a. die Harmonisierung des deutschen Telekommunikationsgesetzes mit den unionsrechtlichen Vorgaben. Im Fokus stehen derzeit außerdem die Voraussetzungen des Breitbandausbaus durch verschiedene Marktakteure und der Aufbau der 5G-Infrastruktur.

Gern nehmen wir Sie in unseren E-Mail-Verteiler auf und senden Ihnen Einladungen zu den Workshops.

Übersicht der kommenden Veranstaltungen zum Thema: Telekommunikationsrecht

Archiv zum Thema: Telekommunikationsrecht

05.12.2019

 - 06.12.2019

Jahrestagung 2019

Veranstaltungsort:

PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal), Kapelle-Ufer 4, 10117 Berlin

Referenten:

Dr. Ulrich Rust, General Counsel, RWE AG, Essen
Dr. Guntram Würzberg, General Counsel, E.ON SE, Essen
Prof. Dr. Jochen Mohr, enreg, Universität Leipzig
Dr. Florian Ermacora, Referatsleiter Großhandelsmärkte Strom und Gas, Direktion Energiebinnenmarkt, GD Energie, EU-Kommission, Brüssel
Heiner Bruhn, Leiter Referat III C5, BMWi, Berlin
Dr. Chris Mögelin, Leiter Justiziariat, BNetzA, Bonn
Stefan Wollschläger, Rechtsanwalt, Becker Büttner Held, Hamburg
Dr. Markus Appel, LL.M., Rechtsanwalt, Linklaters LLP, Berlin
Volker Backs, Geschäftsführer, Hydro Aluminium Deutschland GmbH, Vorstand im VIK, Grevenbroich
Michael Küper, Rechtsanwalt, PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft, Düsseldorf
Dr. Konstantina Bourazeri, LL.M., enreg, Universität Leipzig
Wiegand Laubenstein, Vors. Richter, 3. Kartellsenat OLG Düsseldorf

14.10.2019

Workshop zum Telekommunikationsrecht

Thema: „Sind die Weichen für den Breitbandausbau (auch durch Energieversorger) richtig gesellt?“

Veranstaltungsort:

Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin, HBS 0.05 (TU Berlin)

Referenten:

RiBGH Dr. Klaus Bacher, Karlsruhe
Alexander Lüdtke-Handjery, Vorsitzender der BK 4 der BNetzA, Bonn
Dr. Guido Wustlich, Leiter Referat IIIC4 –Recht und Regulierung der Stromnetze, BMWi, Berlin
Dr. Arvid Blume, Geschäftsführer Stuttgart Netze Betrieb GmbH
Dr. Ingo Schmidt, Designierter Direktor Regulierungsmanagement, TenneT TSO GmbH

06.12.2018

 - 07.12.2018

Jahrestagung 2018

Thema: Jahrestagung des Instituts für Energie- und Regulierungsrecht Berlin e. V.

Veranstaltungsort:

PWC AG, Kapelle-Ufer 4, 10117 Berlin

Referenten:

Prof. Dr. Jochen Mohr, Universität Leipzig
Dr.-Ing. Leonhard Birnbaum, Mitglied des Vorstands der E.ON SE
Peter Franke, Vizepräsident der Bundesnetzagentur
Wiegand Laubenstein, Vorsitzender Richter, 3. Kartellsenat des OLG Düsseldorf
Dr. Gerhard Holtmeier, Vorstandsvorsitzender, GASAG AG
Dr. Hans-Jürgen Brick, Mitglied der Geschäftsführung, Amprion GmbH
Ulrich Ronnacker, Leiter Recht und Regulierung, Open Grid Europe GmbH
Ministerialrat Dr. Armin Jungbluth, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Berlin
Dr. Florian Ermacora, Referatsleiter der Generaldirektion Energie, Europäische Kommission, Brüssel
Katrin van Rossum, Vorsitzende Richterin, 5. Kartellsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf

01.01.2018

Weitere vergangene Veranstaltungen des Instituts werden zeitnah ergänzt

  • Programm