Veranstaltungen zum Thema: Energierecht

Das Institut befasst sich mit allen Rechtsfragen, die sich mit der rechtlichen Gestaltung der Energiemärkte befassen. Beispielhaft benannt seien das Recht der erneuerbaren Energien, der Kohleausstieg, die Netzzugangs-, Netzentgelt- und Netzentflechtungsregulierung sowie das Energiehandels- und Energievertriebsrecht.

Gern nehmen wir Sie in unseren E-Mail-Verteiler auf und senden Ihnen Einladungen zu den Workshops.

Übersicht der kommenden Veranstaltungen zum Thema: Energierecht

27.11.2020

Jahrestagung 2020

Veranstaltungsmedium: Webkonferenz über GoToMeeting

Vortragsthemen:

Zentrale Weichenstellungen für eine erfolgreiche Energiewende
Rechtliche und ökonomische Aspekte des European Green Deal, eines EU- Klimagesetzes sowie des 2030-Climate-Target-Plan
Aktuelle Judikate des Bundesgerichtshofs zum Energierecht
Die kommende Reform des Energiewirtschaftsgesetzes
Aktuelle Rechtsfragen im Energierecht (Regelenergie und Reserveenergie; marktgestützte Beschaffung von Systemdienstleistungen)

Referenten:

Prof. Dr. Jochen Mohr, Universität Leipzig/enreg
Dr. Hans-Jürgen Brick, Vorsitzender der Geschäftsführung Amprion GmbH, Dortmund
Dr. Artur Runge-Metzger, Director, European Commission, Directorate General for Climate Action, Brüssel
Dr. Klaus Bacher, VRiBGH (X. Zivilsenat)/vormals Mitglied im Kartellsenat des BGH
Heiner Bruhn, Leiter Referat III C5, BMWi, Berlin
Wiegand Laubenstein, Rechtsanwalt Rosin Büdenbender Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Essen/VRiOLG Düsseldorf a. D. (3. Kartellsenat)

Bei Interesse zur Teilnahme an der Veranstaltung: Jahrestagung 2020 füllen Sie bitte folgendes Formular aus. Wir werden uns dann mit Ihnen in Verbindung setzen.

Archiv zum Thema: Energieregulierung

09.09.2020

Sonderworkshop zu aktuellen Entscheidungen des BVerfG: Kohleausstieg und Wind-See-Gesetz

Thema: Energierecht

Referenten:

Dr. Peter Rosin, Rosin Büdenbender Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Essen
Dr. Wolf Friedrich Spieth, Posser Spieth Wolfers & Partners, Berlin
Sebastian Lutz-Bachmann, Posser Spieth Wolfers & Partners, Berlin
Dr. Friedrich Gebert, Posser Spieth Wolfers & Partners, Berlin

24.06.2020

Workshop zum novellierten WindSeeG

Thema: Energierecht
Das BMWi hat kürzlich den Entwurf eines novellierten Windenergie-auf-See-Gesetzes veröffentlicht, der für kontroverse Diskussionen sorgt. Vor diesem hochaktuellen Hintergrund werden wir uns am 24. Juni 2020 in einem Online-Workshop den wesentlichen Inhalten der Reform aus rechtlicher und ökonomischer Sicht widmen.

Referenten:

Prof. Dr. Jochen Mohr, Universität Leipzig/enreg
Dr. Wolf Friedrich Spieth und Sebastian Lutz-Bachmann, Posser Spieth Wolfers & Partners, Berlin
Dominik Huebler, Associate Director, NERA Economic Consulting, Berlin
Dr. Tobias Rühl, Head of Policy & Regulatory Affairs, RWE Renewables International GmbH, Essen
Volker Backs, Geschäftsführer, Hydro Aluminium Deutschland GmbH, Vorstand im VIK, Grevenbroich
Sascha Ahnsehl, Leiter Vertrags- und Genehmigungsmanagement Offshore, Amprion GmbH, Dortmund


05.12.2019

 - 06.12.2019

Jahrestagung 2019

Veranstaltungsort:

PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal), Kapelle-Ufer 4, 10117 Berlin

Referenten:

Dr. Ulrich Rust, General Counsel, RWE AG, Essen
Dr. Guntram Würzberg, General Counsel, E.ON SE, Essen
Prof. Dr. Jochen Mohr, enreg, Universität Leipzig
Dr. Florian Ermacora, Referatsleiter Großhandelsmärkte Strom und Gas, Direktion Energiebinnenmarkt, GD Energie, EU-Kommission, Brüssel
Heiner Bruhn, Leiter Referat III C5, BMWi, Berlin
Dr. Chris Mögelin, Leiter Justiziariat, BNetzA, Bonn
Stefan Wollschläger, Rechtsanwalt, Becker Büttner Held, Hamburg
Dr. Markus Appel, LL.M., Rechtsanwalt, Linklaters LLP, Berlin
Volker Backs, Geschäftsführer, Hydro Aluminium Deutschland GmbH, Vorstand im VIK, Grevenbroich
Michael Küper, Rechtsanwalt, PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft, Düsseldorf
Dr. Konstantina Bourazeri, LL.M., enreg, Universität Leipzig
Wiegand Laubenstein, Vors. Richter, 3. Kartellsenat OLG Düsseldorf

10.10.2019

Workshop zur Anreizregulierung der Energieversorgungsnetze

Veranstaltungsort:

Straße des 17. Juni 135, 10623 Berlin, HBS 0.05 (TU Berlin)

Referenten:

RiBGH Dr. Klaus Bacher, Karlsruhe
Alexander Lüdtke-Handjery, Vorsitzender der BK 4 der BNetzA, Bonn
Dr. Guido Wustlich, Leiter Referat IIIC4 –Recht und Regulierung der Stromnetze, BMWi, Berlin
Dr. Arvid Blume, Geschäftsführer Stuttgart Netze Betrieb GmbH
Dr. Ingo Schmidt, Designierter Direktor Regulierungsmanagement, TenneT TSO GmbH

27.09.2019

4th Athens Conference on European Energy Law

12.09.2019

Grundfragen des (Energie-)Regulierungsrechts und des Wirtschaftsrechts

Thema: Festveranstaltung aus Anlass des 80. Geburtstags von Prof. Dr. Gunther Kühne

Veranstaltungsort:

PricewaterhouseCoopers Legal AG Rechtsanwaltsgesellschaft (PwC Legal), Kapelle-Ufer 4, 10117 Berlin

Referenten:

Prof. Dr. Matthias Schmidt-Preuß, Universität Bonn
Prof. Dr. Ulrich Büdenbender, TU Dresden/Düsseldorf
Prof. Dr. Jörg Gundel, Universität Bayreuth
Prof. Dr. Markus Ludwigs, Universität Würzburg
Prof. Dr. Claas Friedrich Germelmann, Universität Hannover

04.04.2019

Workshop „Dezentrale Energieversorgung durch Verteilernetze und Kundenanlagen“

Veranstaltungsort:

Verein Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI), Fasanenstr. 85, 10623 Berlin

Raum:

Board Room

Referenten:

Prof. Dr. Jochen Mohr, Universität Leipzig, geschäftsführender Direktor des Enreg Berlin
Udo Marin, Geschäftsführer des Vereins Berliner Kaufleute und Industrieller (VBKI)
Ri’inOLG Anne-Christin Frister, Oberlandesgericht Düsseldorf (3. Kartellsenat)
Ministerialrat Heiner Bruhn, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Berlin
Oliver Zernahle, Geschäftsführer E.ON Energy Solution GmbH, Berlin
Wolfgang Neldner, Geschäftsleiter Landesbetrieb Berlin Energie
Thomas Fecht, Bereichsleiter Daseinsvorsorge SNPC GmbH, Berlin

25.01.2019

Workshop „Die Besondere Ausgleichsregelung (§§ 64 ff. EEG)“

Thema: Workshop zum Energierecht

Veranstaltungsort:

Harnack-Haus, Ihnestraße 16-20, 14195 Berlin

Raum:

Goethe-Saal

Referenten:

Dr. Tobias Hennig, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie
Stefan Krakowka, Leitender Regierungsdirektor, Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), Eschborn
Michael H. Küper, PWC Legal Andreas Steidle, Evonik Industries AG
Prof. Dr. Franz Jürgen Säcker

10.01.2019

Workshop zum Gasmarktdesign

Thema: Aktuelles und künftiges Gasmarktdesign

Veranstaltungsort:

Linklaters LLP, Potsdamer Platz 5, 10785 Berlin

Referenten:

Wiegand Laubenstein, Vorsitzender Richter, 3. Kartellsenat des OLG Düsseldorf
Markus Backes, Policy Officer, Generaldirektion Energie, Europäische Kommission, Brüssel
Bernd Odenthal, Referat 609 „Gasfernleitungsnetze – Zugang, Internationales, Netzentwicklung“, Bundesnetzagentur Bonn
Oliver Altenhoff, Leiter Regulierung, Open Grid Europe GmbH
Christopher Bremme, LL.M, Rechtsanwalt, Linklaters LLP
Felix Müller, Business Development, VNG Handel & Vertrieb GmbH

06.12.2018

 - 07.12.2018

Jahrestagung 2018

Thema: Jahrestagung des Instituts für Energie- und Regulierungsrecht Berlin e. V.

Veranstaltungsort:

PWC AG, Kapelle-Ufer 4, 10117 Berlin

Referenten:

Prof. Dr. Jochen Mohr, Universität Leipzig
Dr.-Ing. Leonhard Birnbaum, Mitglied des Vorstands der E.ON SE
Peter Franke, Vizepräsident der Bundesnetzagentur
Wiegand Laubenstein, Vorsitzender Richter, 3. Kartellsenat des OLG Düsseldorf
Dr. Gerhard Holtmeier, Vorstandsvorsitzender, GASAG AG
Dr. Hans-Jürgen Brick, Mitglied der Geschäftsführung, Amprion GmbH
Ulrich Ronnacker, Leiter Recht und Regulierung, Open Grid Europe GmbH
Ministerialrat Dr. Armin Jungbluth, Bundesministerium für Wirtschaft und Energie, Berlin
Dr. Florian Ermacora, Referatsleiter der Generaldirektion Energie, Europäische Kommission, Brüssel
Katrin van Rossum, Vorsitzende Richterin, 5. Kartellsenat des Oberlandesgerichts Düsseldorf

01.01.2018

Weitere vergangene Veranstaltungen des Instituts werden zeitnah ergänzt