28.06.2018 – Workshop zum Telekommunikationsrecht

Ort: Harnack-Haus, Meitner-Saal, Ihnestraße 16-20, 14195 Berlin
Programm: Download (PDF)
Anmeldeformular: Download (PDF)
 
10.00 Uhr – 16.30 Uhr
10.00 Uhr Der EU-Kodex zur elektrischen Kommunikation (Commission proposals, Revision der SMP Guidelines)

Referenten:
– Martin Harris-Hess, Generaldirektion Communications Networks, Content and Technology, EU-Kommission, Brüssel (Vortrag in englischer Sprache)
– Dr. Annegret Groebel, Direktorin Abteilung Internationales, Bundesnetzagentur, Bonn

11.00 Uhr Diskussion der Referate
11.40 Uhr Aktuelle Verfahren des Bundeskartellamtes im TK-Bereich

Referentin: Leitende Regierungsdirektorin Dr. Katharina Krauß, 7. Beschlussabteilung, Bundeskartellamt, Bonn

12.15 Uhr Diskussion des Referats
12.45 Uhr Mittagspause
13.30 Uhr Die aktuelle Entscheidungspraxis der Beschlusskammer 3 der Bundesnetzagentur

Referent: Ernst-Ferdinand Wilmsmann, Direktor der Bundesnetzagentur, Vorsitzender der Beschlusskammer 3, Bonn

14.15 Uhr Diskussion des Referats
15.00 Uhr Überblick über die aktuellen Entscheidungen des Bundesverwaltungsgerichts zum Telekommunikationsrecht

Referent: Carsten Hahn, Richter am Bundesverwaltungsgericht, Leipzig

15.45 Uhr Diskussion des Referats
16.30 Uhr Ende des Workshops